Logo FokusFreunde mit Text

Entdecke die Welt der Fotografie mit FokusFreunde 📸

Verbinde Dich mit Gleichgesinnten und teile Deine Leidenschaft in einer einzigartigen Community.

Über FokusFreunde

Kurze Einführung:

  • FokusFreunde ist mehr als nur eine Community – es ist ein Zuhause für jeden Fotografie-Enthusiasten. Egal, ob Hobby-, Nebenberuflich- oder Berufsfotograf, hier findest Du einen Raum zum Lernen, Teilen und Wachsen.

Unsere Vision:

  • Eine inspirierende Gemeinschaft aufbauen, in der praxisbezogener Erfahrungsaustausch, Teamwork und persönliches Wachstum im Vordergrund stehen. Kein Neid, keine Konkurrenz – nur Unterstützung und positive Energie.

Warum FokusFreunde?

Mitgliedschaftsvorteile:

  • Austausch & Netzwerken: Echter Dialog und Austausch über Fotografie, ohne einseitige Kommunikation.
  • Praxisbezogen: Fokus auf realen Projekten, Fotokritik und Themenvorträgen.
  • Exklusive Inhalte: Zugang zu speziellen Schulungen, Livecalls und Fotowalks.
  • Community-Events: Regelmäßige Online-Live-Treffen, aber auch Offline-Live-Treffen in Kärnten und Fotoreisen.
  • Expertenvorträge: Lerne von den Besten in Fach- und Themenvorträgen.

Warum die Mitgliedschaft lohnt:

  • Livecalls & Fotokritik, die ansonsten separat bezahlt werden müssten.
  • Es werden Experten für Fach-/Themenvorträge eingeladen, die unter anderem von mir bezahlt werden – dem Mitglied entstehen keine weiteren Kosten
  • Du bist von zukünftigen Preisänderungen einer Mitgliedschaft nicht betroffen, solange Du eine aufrechte Mitgliedschaft inne hast.
  • Wenn zB ein Abo €50 p.m. kostet, dann sind das rd € 600 im Jahr. Was kostet ein einzelner Workshop oder Liveteilnahme an Fotowalks udgl?
  • In der Classroom werden Inhalte sein, für die man ansonsten separat zahlen müsste. 
    • Der Zugang zu den Classrooms wird nach Status Leadership freigeschaltet.
  • Gamification / Leadership: bei erreichen eines bestimmten Level.
    • Beispiele: 
      • 1:1 Coaching von und mit Roland Photography.
      • Anleitung zur Preiskalkulation mit verwendbarer Vorlage.
      • Instagramm Story-out
      • usw.
  • Der Nutzung der exklusiven Community-Inhalte und Events.

Sei dabei und gestalte deine Fotografie-Zukunft. Werde Teil von FokusFreunde!“

Was erwartet Dich?

  • Einzigartige Gemeinschaft: Wir bauen eine Gruppe aus Gleichgesinnten auf, die nicht nur die Fotografie lieben, sondern auch den Wert echter, praxisnaher Erfahrungen und den gegenseitigen Austausch schätzen.
  • Offen für alle: Ob Hobby-, nebenberuflich oder hauptberuflich – jeder ist willkommen. Wir setzen auf Teamwork statt Konkurrenz, auf Austausch statt Neid.
  • Mehr als ein Fotoclub: Viele suchen die Gemeinschaft eines Fotoclubs, finden aber keinen in ihrer Nähe. Unsere Community bietet mehr als das: eine Plattform zum Netzwerken, Lernen und Teilen.
  • Aktive Teilnahme: Hier geht es um Euch, die Mitglieder. Ihr habt die Möglichkeit, Themen und Projekte gemeinsam umzusetzen, Euch auszutauschen und voneinander zu lernen.
  • Keine Einwegkommunikation: Im Gegensatz zu Social Media oder Vorträgen, wo der Austausch begrenzt ist, legen wir Wert auf Dialog und Interaktion.
  • Praxisbezogene Inhalte: Neben gelegentlichen Tutorials in unserer Classroom-Sektion liegt der Fokus auf dem lebendigen Austausch über praxisbezogene Themen und Fotokritik.
  • Livecalls und Livetreffen: Wir planen periodische Online-Livecalls und Offline-Treffen in Kärnten, um die Gemeinschaft zu stärken, gemeinsame Fotowalks und -reisen zu unternehmen und externe Vortragende einzuladen.

Was erwartet die Community von Dir?

  • Aktive Teilnahme: Mitglieder sollten bereit sein, regelmäßig an Diskussionen, Fotokritik-Sessions und anderen Community-Aktivitäten teilzunehmen.
  • Beitrag zum Wissensaustausch: Teilen von Erfahrungen, Tipps und Wissen rund um die Fotografie mit anderen Mitgliedern.
  • Engagement in Projekten: Aktives Mitwirken an gemeinsamen Projekten und organisierten Veranstaltungen.
  • Konstruktives Feedback: Geben und Empfangen von sachlichem, hilfreichem Feedback zu Fotografien und Beiträgen anderer Mitglieder.
  • Positivität und Unterstützung: Aufbau einer unterstützenden Atmosphäre ohne Neid oder Konkurrenzdenken, in der sich jedes Mitglied wertgeschätzt und motiviert fühlt.
  • Persönliche Transparenz: Offener und ehrlicher Umgang mit anderen Mitgliedern, ohne übermäßige Selbstdarstellung oder Werbung.
  • Netzwerken: Aufbau und Pflege von Beziehungen innerhalb der Community, um ein starkes Netzwerk von Fotografie-Enthusiasten zu schaffen.
  • Respekt und Wertschätzung: Achtung der Meinungen, Werke und Beiträge aller Mitglieder, unabhängig von ihrem Erfahrungsstand oder fotografischen Schwerpunkten.
  • Bereitschaft zum Lernen: Offenheit für neues Wissen und die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue Techniken und Perspektiven zu erforschen.
  • Verantwortungsbewusstsein: Erkennen der eigenen Rolle innerhalb der Community und Übernahme von Verantwortung für die Qualität und Positivität des gemeinsamen Raums.