Eure Hochzeit – Euer Fotograf

Was Ihr euch fragt?

Wieviel kostet es?

Was kostet eine Hochzeitsreportage?
Eine der meist gestellten Fragen.

Ist es wirklich die wichtigste Frage?

Kosten Hochzeitsreportage

Ich bin stolz darauf, ein Hochzeitsfotograf zu sein, den seine Kunden sehr loben und ich biete das absolut Beste in Bezug auf Fotografie und Produktqualität.
Während Pakete bei rund 950 Euro beginnen und einen Spitzenwert von 3.500 Euro erreichen, beträgt die durchschnittliche Erstinvestition 1.450 Euro, abhängig von der Dauer und dem Lieferumfang (Album, Galerien, Dankeskarten und dergleichen).
Am besten ist ein persönliches Kennenlernen (Skype, Telefon, persönliches Treffen), um Eure Anforderungen detailliert zu besprechen und ein für Euch individuelles Angebot schnüren zu können.

Wann bekommen wir unsere Bilder?

Eine der schnellsten Lieferzeiten in der Hochzeitsbranche.

Wann bekommen wir unsere Bilder?

Ich habe eine der schnellsten Durchlaufzeiten in der Hochzeitsbranche mit rund ein bis zwei Wochen und die Mehrheit meiner Paare mit einem Hochzeitsalbum innerhalb von 2 Monaten. Erste Bildergebnisse gibt es schon 2-4 Tage nach der Hochzeit!

Ich habe Deine Bilder von Hochzeiten gesehen, aber können wir einen ganzen Hochzeitstag von Anfang bis Ende sehen?

Die Wünsche meiner Kunden sind mir wichtig und ich respektiere Ihre Anforderungen, was die Veröffentlichung betrifft.

Eine ganze Hochzeitsreportage könnt Ihr euch gerne ansehen.

Wie kann ich mir eine ganze Hochzeitsreportage ansehen?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die Du Fotografen stellen kannst, die Ihr interviewt. Die Antwort lautet also Ja! Du wirst sicherstellen wollen, dass ich weiß, wie man in jeder Situation fantastische Fotos von irgendjemandem und von irgendetwas macht. Hochzeitsfotografen müssen schnell arbeiten und sich in allen Szenarien auszeichnen können und ich bin stolz darauf, genau das zu können.

Ich kann Euch in einem persönlichen Gespräch gerne ganze Hochzeitsreportagen zeigen, die ich meinen Kunden über eine Galerie zur Verfügung stelle.

Wie viele Bilder machst du?

Kommt es auf die Anzahl der Bilder an oder sind es die Momente der Hochzeit die wertvoll sind?

Wie viele Bilder machst du?

Ich zähle nie! Ich fotografiere digital und da gibt es kein Ende wie viel „Filme“ ich mit dabei habe. Im Durchschnitt erhaltet Ihr 80-100 Bilder pro Aufnahmestunde - grober Richtwert. Ich mache oft mehr Schnappschüsse als das, aber ich tue Euch den Gefallen, die Outtakes wie Blinzeln, Testaufnahmen, Duplikate und dergleichen herauszunehmen.
Alle Bilder werden hinsichtlich Farbe, Belichtung, Schärfe und Weißabgleich bearbeitet.

Berechnest Du Reisekosten?

Generell diskriminiere ich keine Hochzeitspaare aufgrund Ihrer unterschiedlichen Hochzeitslocations.

Womit fotografierst Du?

Jeder Hochzeitstag ist einzigartig und einige Hochzeitspaare haben weitere Orte als andere, daher diskriminiere ich das nicht und berechne keine Reisekosten dafür. Wenn Eure Hochzeit mehr als 80 km von Bodensdorf (Kärnten) entfernt ist, können Reisegebühren anfallen, die jedoch von Fall zu Fall bewertet werden. Ich habe umfangreiche Erfahrung auf Reisen und fotografiere Hochzeiten in der ganzen Welt.

Ich möchte keine Stunde damit verbringen, Familienfotos zu machen, muss ich das tun?

Keine Sorge, Ihr seid in guten Händen.

Ich möchte keine Stunde damit verbringen, Familienfotos zu machen, muss ich das tun?

Absolut nicht.
In der Tat sind die meisten Familienfotoshootings an einem Hochzeitstag innerhalb von 10 bis 15 Minuten abgeschlossen, da ich aufgrund meiner Erfahrung sehr effizient arbeite.

Wie buchen wir dich und wie sieht der Zahlungsplan aus?

Klare Rechnung gute Freunde.

Wie buchen wir dich und wie sieht der Zahlungsplan aus?

Um mich fix für Euren Hochzeitstag zu buchen, erteilt Ihr mir den Auftrag per Email, aufgrund meines Angebotes.
Ihr erhaltet dann eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung für die Terminreservierung. Nach Eingang dieser Zahlung auf meinem Konto, ist der Termin fix gebucht.
Diese Terminreservierungsrechnung wird bei der Endrechnung in Abzug gebracht.

Hast Du eine Versicherung?

Unterschätzt nicht die Absicherung Eures Fotografen

Hast Du eine Versicherung?

Absolut. Ich habe eine Betriebshaftpflichtversicherung.
Sie sichert Schäden ab, die durch mich oder meine Mitarbeiter bei Ausübung der Geschäftstätigkeit verursacht werden.

Womit fotografierst Du?

Meine Ausrüstung und Sicherstellung, damit es zu keinen Ausreden kommen kann, warum Bilder 'verschwunden' sind.

Womit fotografierst Du?

Ich benutze die besten Nikon DSLR-Kameras und Objektive, die man für Geld kaufen kann und bringe immer Ersatzausrüstung mit – um Equipmentausfall abfangen zu können. Wenn Du ein Fan von Ausrüstung bist, findest Du hier meine Spielzeugliste:

.) Nikon D5 mit zwei Speicherkarten
.) Nikon D810 mit zwei Speicherkarten
.) Objektiv 35 mm / 1.4
.) Objektiv 24-70 mm / 2.8
.) Objektiv 105 mm / 1.4
.) Objektiv 70-200 mm / 2.8
.) Objektiv 50 mm / 1.8

Wenn es die Umgebung erforderlich macht oder die Bildsprache es erfordert, setze ich auch gerne Blitze beim Paarshooting ein.

.) Profoto Blitz A1
.) Profoto Blitz 2 x B1 mit Lichtformern

Was meine Kunden sagen

Was haben Nina & Christof zu Roland Photography zu sagen

Hört Euch an, was Kunden zu erzählen haben über meine Art und Weise der Hochzeitsreportage, wie ich mich verhalte, was sie von meinem Ergebnis halten.

Einfach, unkompliziert und ungeschönt – einfach ehrlich.

null

Kirstin & Kai

“Wir sind begeistert! Wir wollten einen Menschen, der uns so annimmt, wie wir sind. Keine künstlichen Fotos, sondern aus der Situation heraus. Und genau das haben wir bekommen. Es war uns eine Freude Roland an diesem Tag bei uns zu haben. Unaufdringlich und mit Herz war er Teil unserer Gesellschaft! Und die Fotos daraus sind einfach spitze!”

Hochzeitsbilder

Nina & Christof

“Roland war der perfekte, persönliche Fotograf für unseren Freudentag.”

Hochzeit Burgruine Landskron

Nicole & Wolfgang

“Lieber Roland! Danke für das professionelle Shooting das wir mit dir erleben durften. Deine ruhige und herzliche Art nimmt jedem die Nervosität, was sich auf deinen traumhaften Bildern widerspiegelt. Einfach nur zum Weiterempfehlen!

Bettina & Thomas

Hochzeitsfotograf Kärnten

“Tolle Fotos, sehr bemüht, schönes Design, wirklich begeistert von seiner Arbeit & einfach zum Weiterempfehlen :)”

Roxana & Patrick

Hochzeitsfotograf Kärnten

“Wir haben gerade Deine Diashow zweimal hintereinander angeschaut und wir waren zu Tränen gerührt! Danke für Deine tollen Aufnahmen und die Untermalung mit “unseren” Liedern – wir sind begeistert!!
Danke auch für die schöne Zusammenstellung in der duftenden Holzbox.”

Anna & Marcus

Hochzeit Anna & Marcus

“Wie sind wir auf Roland gestoßen: Ich habe sehr viele Anfragen für unsere Hochzeit an Fotografen geschickt. Roland war der einzige der mir nicht eine fixe Broschüre zugesendet hat, mit fixen Preisen und Packages, sondern eine lange E-mail zurück geschrieben hat, mit vielen Fragen um mehr über uns und unsere zwei Hochzeitstage zu erfahren. Wir waren begeistert von seinem Individuellen Angebot, seinem Preis und danach auch seiner außerordentlichen Leistung. Er nimmt sich Zeit zum Kennenlernen und zum Planen. Roland ist ein sehr erfahrener Fotograf, der feinfühlig auf uns eingegangen ist. Obwohl alles sehr spontan umgeworfen wurde an unserem Hochzeitstag, hat er uns nicht im Stich gelassen. Er ist sehr professionell und ging auf jedes Detail von unserer Hochzeit ein. Die Fotos und das Video haben genau unsere Stimmung, unsere Emotionen und den Tag für uns eingefangen und verewigt. Wir sind sehr begeistert. Er ist sehr zu empfehlen.”

Eure Tages-Highlights

  • Getting Ready

    Emotionale Momente, die auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Ihr seht im Nachhinein, was der andere zu der Zeit gemacht hat.
    Ein tolles Erlebnis.

  • Der Weg zur Trauung

    Die Aufregung steigt. Und das will festgehalten werden.
    Ihr werdet mit den Bildern auch in 50 Jahren Eure Freude daran haben.

  • Standesamtliche Trauung

    Die Festgäste und das Brautpaar in Ihren Emotionen und Freude festhalten.

  • Kirchliche Trauung

    Die Zeremonie, das Anstecken der Trauringe, der erste Kuss als Ehepaar, die Freudentränen – der besondere Moment.
    Ich halte mich im Hintergrund.

  • Agape

    Mit allen Gästen anstossen und die Freude teilen.
    Momente die auch später gerne betrachtet werden. Auch Eure Gäste werden daran eine Freude haben.

  • Die Tafel

    Momente, wo ich die ersten Bilder fertigstelle und einen Auszug dem Brautpaar zuschicke.
    Wer fotografiert schon beim Essen? 😉

  • Der Anschnitt der Hochzeitstorte

    Ein solches Ereignis nicht in den Bildern zu haben, wäre sehr schade.

  • Die Feier

    Jetzt leben alle Eure Fröhlichkeit mit, tanzen und feiern. Diese Bilder sind ein Muss.

Zusätzlich zu den Tages-Highlights gibt es einige Momente, die an Eurem Tag geschehen und festgehalten gehören.
Ihr könnt selbst nicht alles sehen. Wenn Ihr dann die Bilder betrachtet, werdet Ihr erfahren, was rundherum geschah.

Jedesmal ein Highlight, wenn ich erleben darf, wie das Brautpaar beim Betrachten der Bilder reagiert.

Fakten 😉

0
%
Kundenzufriedenheit
0
%
Einzigartige Momente
0
%
echte Emotionen
0
%
gestellte Szenen